Gut für die Entgiftung des Körpers, auch Detox genannt Zucchini-Saft mit Pfefferminz Rezept

Grüne Säfte

Gut für die Entgiftung des Körpers, auch Detox genannt

Zucchini Rezept Vorschlag & gesunde Ernährung mit den 3 Coaches Luzern - IBMS Coaching Luzern
Rezept mit frischem Spinat

Zucchini-Saft mit Pfefferminz


Zutaten:

  • 1 Zucchini
  • 4 Stangen Sellerie
  • 6 Grünkohlblätter
  • ½ Limette
  • 2 grüne Äpfel
  • 1 Handvoll Minze

Zucchini entgiftet den Körper und schützt unser Immunsystem. Sie hat einen hohen Wassergehalt und versorgt den Körper mit den Vitaminen A und C.

Grünkohl ist eines der nahrhaftesten und gesündesten Gemüsearten. Er hat kaum Kalorien, ist dafür aber reich an gesunden Inhaltsstoffen wie Vitamin E, Kalzium, Natrium und Magnesium. Des Weiteren enthält er fast alle B-Vitamine und Vitamin C.

Aufgrund seines hohen Eisen- und Eiweißgehaltes gilt der Grünkohl als tolle Alternative zu Fleisch und ist durch den ebenfalls hohen Chlorophyllgehalt ein unverzichtbarer Bestandteil einer abwechslungsreichen Ernährung und eines jeden guten grünen Saftes.

Spinatsaft – würzig mit Koriander


Zutaten:

  • 1 Handvoll Spinat
  • 2 Gurken
  • 1 grüne Chilischote
  • 1 Handvoll Korianderblätter
  • ½ Limette
  • 2 grüne Äpfel

Ein Rezept, das es in sich hat und Ihren Körper mit Energie versorgt und optimal entgiftet!
Koriander ist ein besonders wirksames Kraut. Es enthält eine antibiotische Substanz namens Dodecenal, die doppelt so wirksam ist wie ein Antibiotikum. Koriander besitzt auch entzündungshemmende sowie antimikrobielle Eigenschaften und beugt Infektionen vor.

Grüner Chili gibt dem Saft einen schönen Kick und regt den Stoffwechsel an, da die Schoten reich an Vitamin A, K und C sind.

Neben Zink und Magnesium sind im Spinat so ziemlich alle überlebenswichtigen Vitamine und Spurenelemente enthalten. Da Spinat ein Gewächs ist, welches schnell wächst, zieht es unwahrscheinlich viele Nährstoffe wie Nitrat aus dem Boden und nimmt diese auf. Nitrat ist dafür bekannt, das Muskelgewebe zu stärken.

Download als PDF:

Write a comment

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close